gegenwärtig

Seit dem Jahr 2003 leben, wohnen und arbeiten wir in der denkmalgeschützten bäuerlichen Villa „Osangs Eck“ - umgeben von Wiese und Wald, oberhalb des Dresdner Elbhanges, am Rande des alten Dorfes DD-Rochwitz. Neben ungezählten Vögeln, Ameisen, Mardern, Rehen u.v.a.m. wohnen derzeit auch neun Menschen (in 5 Wohnungen) an diesem Ort.
Seit 2007 befindet sich die Trommelschloss Rhythmusschule im dazugehörigen ehemaligen Ausgedinge (dem Altenteil des Bauernhofes).
Die Stadt scheint Jahr für Jahr ganz langsam, aber unaufhaltsam, näher an uns heranzuwachsen. Doch bisher fühlen wir uns von einem schmalen Graben offiziellen Landschaftsschutzgebietes beschützt vor urbanen Unerfreulichkeiten.

Gelegentlich unterbrechen wir die kontemplative Einsamkeit dieses Ortes und laden zum Feiern:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen