»Die Moosvögel vom Zauberberg«

… JEDER HAT DAS RECHT AUF SEINEN EIGENEN ZAUBERBERG …

plakat ohne unten

MANCHMAL IST DER WEG DAHIN SCHON DAS .. WAS WIR VOM ZAUBERBERG ERWARTEN …

ABER MAN HAT AUCH GEHÖRT .. WENN DU DEN ZAUBERBERG FINDEST ..
HINEINGERÄTST .. KOMMST DU MEISSTENS NICHT WIEDER RAUS ..
ODER KOMMST WO GANZ ANDERS RAUS ..
WO DICH KEINER KENNT ODER VERSTEHT ..
WEIL SIE VIELLEICHT DORT KEINEN BERG .. ABER DAFÜR EINE ZAUBERGRUBE HABEN ….

Nach „Moby Dick – Die Wahl der Kwal“ (2021) präsentiert Ray Pur Zwieback und sein Expeditionsteam hier ihren zweiten abendfüllenden Film.

Ein schwankender Lichtspielfilm, sinnlich-surreal, mit Soundcollagen, orchestrierten Kompositionen, bewegten Bildern, Geschichten, Texten, Performance und Spiel. Eine fantastische Reise auf der Suche nach dem Glück, auf den labyrinthischen Weg zum Zauberberg... gemeinsam oder doch besser jeder für sich?

Mit:

Corinna Harfouch ..Texte Sprecherin Spielerin
Marie Nandico .. Performance Gesang Fujaraspiel
Dirk Hessel .. Komposition und Musik
HAEL YXXS .. Video Animation Schnitt
Ray Zwieback .. Regie Kamera Texte Sprecher Spieler Bühne

Eine Produktion von Wolfgang Krause Zwieback und der Schaubühne Lindenfels
Premiere/Uraufführung am 13. Mai 2022 Schaubühne Lindenfels Leipzig
Spielzeit: 90 min

Filmtrailer 

Soundtrack via Spotify  

 


MV22 Standbild02

MV22 Standbild01

MV22 Standbild03    MV22 Standbild04

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.