"Äquilibrium"

Zwei Jahre später wiederholte ich den Vorgang, nun schon etwas geplanter und kalkulierter.
Das Wort Äquilibrium beschreibt einen Zustand, in dem sich einwirkende Kräfte ausgleichen. In zehn Liedern suche ich nach einer musikalisch stimmigen Balance von Leichtigkeit und Tiefe. Dieses dialektische Thema begleitet mich schon längere Zeit. Vielleicht auch deshalb, weil ich im Sternbild Waage "zur Welt kam".

auf Soundcloud zu hören

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen